Reiseblog around the world by Reisebüro Voyage


Ostküste USA
Tag 1 Chicago: Endlich geht es los: Wir sind ab Düsseldorf mit American Airlines nach Chicago geflogen und wohnen im Hotel Hilton Chicago, welches direkt am Millennium Park liegt. Chicago oder auch liebevoll "The Windy City" genannt, gehört zum Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika und ist die drittgrößte Stadt der USA. Jetzt heißt es erstmal mit dem Jetlag klarkommen und den Spirit von Chicago genießen.



Tag 2 Chicago: Heute war Erkundung der Stadt Chicago mit einer geführten Segway Tour angesagt. Ausflüge mit einem Segway ist eine großartige Art und Weise, eine Stadt kennen zu lernen. Unser Tipp an Euch: Macht eine Tour bei Sonnenuntergang. Chicagos Skyline ist bei Sonnenuntergang noch großartiger.



Tag 3 Chicago: Was wäre Chicago ohne einen Besuch auf dem Willis Tower ( ich glaube Bilder sagen mehr als tausend Worte ). Der Willis Tower ist das höchste Gebäude der Stadt Chicago und gleichzeitig auch der derzeit zweihöchste Wolkenkratzer in den USA. Ihr solltet auf alle Fälle die Eintrittskarten vorher kaufen und mindestens eine halbe Stunde vor Eröffnung da sein.



Tag 4 Pittsburgh: Nach 742 Kilometer sind wir endlich in Pittsburgh (City of Bridges) angekommen und sind total müde. Unser Hotel ist das Omni William Penn, welches ein absoluter Traum ist. Das Hotel gehört zu den "The Leading Hotel of the World"




Tag 5 Pittsburgh: 07:00 Uhr Pittsburgh 😱 Was es ist 07:00 Uhr morgens und ich stehe schon auf. OK, wenn ich schon einmal wach bin, werden heute folgende Sehenswürdigkeiten besuchen. Auf dem Plan steht ein Besuch zum Phipps Conservatory and Botanical Gardens. Danach noch ein bisschen durch die City bummeln. Morgen geht es schon weiter nach Atlantic City. Ich freue mich so auf diese Stadt 🤗



Tag 6 Atlantic City: Endlich geht es zu einer meiner Lieblingsstädte. Heute sind wir 588 Kilometer mit dem Auto von Pittsburgh nach Atlantic City gefahren und wohnen im schönen Hotel Harrah´s Atlantic City. Nach der langen Fahrt (fast 6 Stunden), sind wir total müde aber einen Besuch auf dem berühmten Boardwalk ist natürlich noch Pflicht.



Tag 7 Atlantic City: Relaxen ist heute angesagt. Einfach mal die Akkus aufladen am breiten Strand von Atlantic City. Wie Ihr kennt Atlantic City nicht! Atlantic City ist ein Urlaubsort an der Atlantikküste in New Jersey und ist bekannt durch seinen Boardwalk, Casinos, Nightclubs und die lange Strandpromenade.



Tag 8 Atlantic City: Der heutige Tag war ein Glücksfall 🤗 ( siehe auch Bild unten ). Ich habe einen Dollar in einer Slot Maschine geworfen und tatsächlich 480 Dollar gewonnen 🎉. Dann steht ja einen gemütlichen Abend an der Bar im Caesars Palace nichts mehr im Weg.



Tag 9 New York: Beschreibung folgt